Spezialitaet Italien

terraesole Weinhandel


  Ausflug auf den Vulkan Ätna

Zum Gipfel des Ätna
 

Angebote für Catania und den Etna:
Angebote für Südsizilien:
Sizilien zwischen Catania und Palermo
Sizilien im Westen: Palermo, Erice, Trapani
Angebote für die Anreise
Spezialitäten aus Italien
Exklusive Geschenke aus dem Geburtsjahr
 

Rufen sie uns an:
werktags von 9.00 - 13.00 Uhr
und von 14.00 - 16.00 Uhr

Telefon / Fax: ++49 +30 255 633 00
Email: info@terraesole.de

 

Der Ausflug auf den Vulkan. Die Gipfelbesteigung des Etna - Ätna in Sizilien

Wenn Sie im Osten Siziliens Halt machen, lohnt sich ein Ausflug auf den höchsten, und immer noch aktiven Vulkan Etna (Ätna).
Aktiv heisst, dass sich der Etna tatsächlich fortwährend durch seine Ausbrüche verändert. Aus seinen Gipfeln steigt jeden Tag schwefliger Rauch. Und es ist nicht so selten, dass Besucher einen Etna, der Lava speit, antreffen.

Sie können für eine Stippvisite einfach mit dem Auto bis zu einem der beiden am höchsten gelegenen Parkplätze (z.B. Refugio di Sapienza in ca. 2000 Metern Höhe auf der Südseite von Catania aus) fahren.
In diesem Fall erleben Sie die faszinierende kilometerlange Fahrt durch die Lavawüste. Kurz vor dem Ziel sollten Sie in einer engen Linkskurve ein kleines Häuschen, dass bis zum Dach in der Lava versunken ist, nicht verpassen. Vom Refugio Sapienza aus können Sie direkt zwei ca. 30 Meter hohe Krater besteigen (es gibt tausende Krater am Etna).

Oder Sie fahren mit der Seilbahn (seit einem Jahr wieder aufgebaut. Der Ausbruch von 2003 hatte die Seilbahn wieder einmal zerstört.) auf das Plateau auf ca. 2900 Metern Höhe. Von dort hat man die 4 Hauptgipfel des Vukans vor sich und kann die Veränderungen durch die letzten grösseren Ausbrüche 2001 und 2003 gut besichtigen.

Da die Seilbahn recht teuer ist (zur Zeit Euro 40,00) empfehle ich aber, den Etna komplett zu erkunden. Zum Preis von Euro 55,00 / Person können Sie eine einmalige Gipfelwanderung mit Blick in die Krater des Etna unternehmen.
Die geführten Gruppen à 15 Personen starten gegen 10.00-10.30 Uhr von einem gut erkennbaren Holzhäuschen links neben der Seilbahn am Refugio di Sapienza. Veranstalter sind die einzigen autorisierten Bergführer am Etna, die Etna-Guides.
Mit der Seilbahn und dann mit Geländewagen geht es auf über 2900 Metern hoch. Dann folgt ein ca. 3-stündiger Fussmarsch zum Gipfel.
Seit acht Jahren ist die neuere Krateröffnung des bocca nuova als ein rauchender 300 Meter tiefer Schlund zu bewundern.
Die Bergführer zeigen und erklären Ihnen unterwegs eine Menge auf Italienisch, Englisch und Französisch.
Die beiden ursprünglichen Hauptkrater haben zur Zeit einen Deckel, den Sie zu Fuss mit ein wenig Eile überqueren werden. Dann geht es am spitzen, vierten und aktivsten Krater vorbei wieder hinab.
Der Etna ist ein einziger grosser Aschehaufen. Bergab können Sie sich mit Riesensprüngen wie auf dem Mond oder im Tiefschnee fühlen. Aus diesem Grund und wegen des unvermeidlichen Windes sollten Sie feste Schuhe, lange Hosen (sonst piekst es) und keine Kontaktlinsen tragen.

Nach dem Abstieg haben Sie die Wahl noch weitere 3 Stunden oberhalb des Valle del Bove bis zum Refugio di Sapienza und dem Parkplatz zu wandern. Wegen des eindrucksvollen Blicks empfehle ich Ihnen dieses zusätzliche Stück Weg. Das Valle del Bove wird von zwei Bergkämmen, die zum Meer hin abfallen, umschlossen. Mit etwa 5 km Durchmesser haben Sie in diesem Moment den Ur-Etna vor sich. Hier: Informationen zum DOC Etna bianco und DOC Etna rosso und Bestellmöglichkeit.

Unser italienisches Olivenöl bestellen.

Zimmer für die Übernachtung am Ätna (italienisch Etna) in Sizilien suchen:


 

 
Zurück Home Kontakt AGB  

Der Ausflug auf den Vulkan Ätna: Nutzen Sie die Möglichkeit bis zum Gipfel des Ätna zu wandern. Anders als auf Stromboli können Sie beim Ätna bis zur Spitze des Vulkans laufen.